Datenschutzerklärung

Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf der Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Im Rahmen der neuen DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) haben Website-Nutzer die Möglichkeit übermittelte und von mir genutzte Daten abzufragen oder löschen zu lassen.

Cookies & die Frage, welche Daten ich abfrage?

Bei einem Website-Besuch erfrage ich zuerst, ob ich sog. Cookies nutzen darf. Diese ermöglichen es Dir, schneller auf die Website-Inhalte zuzugreifen, da bestimmte Daten (z.B. Bilder) im Zwischenspeicher Deines Computers gesichert werden. Anschließend laden diese Daten sich bei einem neuen Website-Besuch schneller (und Du magst bestimmt Schnelligkeit 🙂 Cookies nutze ich zusätzlich, um die Website-Performance besser analysieren zu können. Siehe hierzu den Bereich weiter unten: Webtracking und Social Media. Ansonsten frage ich Daten nur ab, wenn ich diese für eine bestimmte Leistung benötige: Wenn Du Dich für einen Newsletter anmelden möchtest, frage ich nach Deinem Namen und Deiner E-Mail. Für Umfragen auf der Website nutze ich Hotjar. Deine Umfrageergebnisse werden mir ausgewertet. Die Daten sind innerhalb der EU abgelegt und werden nicht weiter verwendet. Wenn Du einen Kommentar im Blog hinterlässt, frage ich nach Deinem Namen und Deiner E-Mail, um den Kommentar veröffentlichen zu können. Ich nutze und speichere diese Daten nicht. E-Mail-Verlaufsdaten Ich speichere die an Dich gesendeten E-Mails. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kommunikation transparent und erfolgreich stattfindet und die Informationen korrekt sind. Löschen und Exportieren von Ereignisregistrierungsdaten Du hast das Recht, die Zusendung Deiner persönlichen Daten auf elektronischem Wege zu verlangen und die Löschung Deiner Daten zu verlangen. Wende Dich dazu bitte an hallo@chriscloverman.com

Was passiert mit meinen Daten, wenn ich mich für den Newsletters anmelde?

Grundsätzlich nutze ich diese Daten nur, um dir Inhalte bereitzustellen – ohne Deine Kontaktdaten könnte ich Dich ja gar nicht kontaktieren. Für den Newsletter fragen ich daher nach Deinem Vornamen und Deiner E-Mail. Um den Newsletter zu versenden, nutzen ich das Tool MailChimp, welches uns Daten über die Öffnungsraten, Klicks mit Bezug zum Newsletter-Empfänger liefert. Ich nutze diese Daten lediglich dazu, Dir noch bessere Newsletter-Inhalte anzubieten. Solltest Du kein Interesse mehr an dem Newsletter haben, kannst Du Dich jederzeit abmelden. Bei der Anmeldung musst Du eine doppelte Bestätigung (Double Opt-in) durchführen. Dadurch stelle ich sicher, dass Du Dich auch wirklich für den Newsletter anmelden willst.

Recht auf Dateneinsicht:

Solltest Du mal wissen wollen, welche Daten ich von Dir aufgenommen haben, melde Dich einfach unter hallo@chriscloverman.com

Recht auf Löschung:

Du kannst jederzeit die Löschung Deiner übermittelten Daten verlangen. Melde Dich dafür einfach bei hallo@chriscloverman.com. Indem Du dich aus dem Newsletter abmeldest, werden Deine bezogenen Daten (Vorname, E-Mail) sofort gelöscht. Werden Daten weitergegeben? Nein, ich gebe natürlich keine Daten an Dritte weiter. Alle Daten die Du übermittelst, werden von gesichert und vor unberechtigten Zugriffen geschützt.

Webtracking und Social Media

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins Auf der Seiten sind möglicherweise Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest Du hier Wenn Du die Seite besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn Du den Facebook „Like-Button“ anklickst während Du in Deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst Du die Inhalte der Seiten auf Deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der Seiten Deinem Benutzerkonto zuordnen. Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalte, auch halte ich nicht sonderlich viel von Facebook.

Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Facebook Falls Du nicht willst, dass Facebook den Besuch der Seiten Deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen dich bitte aus Deinem Facebook-Benutzerkonto aus. Quelle: Facebook-Disclaimer von eRecht24.de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin lädst und installierst.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von XING-, Twitter- und Youtube Plugins

Auf der Seite sind auch Plugins weiterer sozialer Netzwerks wie XING, Twitter und Youtube integriert. Die Plugins erkennst Du an dem XING-, Twitter- oder Youtube-Logo. Wenn Du unsere Seite besuchst, werden auch hier über die Plugins direkte Verbindungen zwischen Deinem Browser und den entsprechenden Servern aufgebaut. Deshalb weise ich auch hier darauf hin, dass ich als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung erhalten. Weitere Informationen hierzu findest Du in den Datenschutzerklärungen von –> XING, –> Twitter und –> Youtube, deren jeweiliges Einverständnis hinsichtlich der Nutzung von Deiner Seite her vorausgesetzt wird.